Junioren 16 werden Nordbayerischer Meister!

Junioren 16 werden Nordbayerischer Meister!

Riesenerfolg für den Tennisclub Weiß Rot Coburg – Junioren 16 werden Nordbayerischer Meister!
Am Wochenende fanden bei herrlichem Tenniswetter auf der Anlage des TV Fürth 1860 die Nordbayerischen Jugendmannschaftsmeisterschaften im Tennis statt.
Teilnahmeberechtigt waren die jeweiligen Bezirksmeister der 4 Regierungsbezirke von Oberfranken, Mittelfranken, Unterfranken und der Oberpfalz.
Nachdem sie im letzten Jahr den 3. Platz erreichten, machten sie diesmal den Erfolg perfekt.
Das erfolgreiche Team blieb in der ganzen Saison ungeschlagen und setzte sich in Fürth im Halbfinale souverän mit 5:1 gegen den TC Neunkirchen/ Brand durch.
Im Finale am Sonntag ließen sie dem SV Obertraubling aus der Oberpfalz nicht den Hauch einer Chance und siegten mit 6:0.
Trainer und Sportwart Holger Rebhan lobte besonders den hervorragenden Teamgeist, die sportliche Einstellung und den Trainingseifer seiner Jungs.
Die bekannt gute Jugendarbeit des Vereins wurde mit diesem Erfolg nach einer bereits sehr guten und erfolgreichen Punktspielsaison noch gekrönt.
im Bild von links
Trainer und Sportwart Holger Rebhan, Alexander Schmidt, Ben Böttner, Timon Benz, Christoph Eschrich, Adrian Horack